random9 image

SKISF

Jugend + Sport

Erwachsene

Erwachsene

Der Einstieg ins traditionelle Karate ist jederzeit und für alle möglich. Um Karate zu erlernen, muss man sich in Geduld üben, denn es gibt kein System, mit welchem man in kurzer Zeit Schwarzgurt wird.

Gerade Erwachsene zeigen oft körperliche Defizite, die beruflich bedingt sind: durch langes Sitzen oder Stehen, durch mangelndes Training während Jahren (oder Jahrzehnten?) verkümmern Muskelgruppen - genau hier führt Karate zu einer massgeblichen Verbesserung der körperlichen Fitness.

Als Erwachsene steht vielleicht nicht der kämpferische Aspekt dieses Sports im Vordergrund, sondern die körperliche Ertüchtigung - auch hier bietet Karate ein umfassendes Fitnessprogramm, das alle Muskelgruppen gleichermassen bewegt und kräftigt.