random5 image

SKISF

Jugend + Sport

News


Training im Mai 18

Die Bauarbeiten für die Heizung im Dojo sind fertig! Sieht schön aus.

Die neue Beleuchtung ergibt ein rundum ausgewogenes Klima.

 Nach dem Pfingstmontag läuft das normale Training bis zu den Sommerferien,

bitte kommt weiterhin, auch wenn die Prüfungen vorbei sind


Erfolgreich bestandene Kyu - Prüfungen:

Wir gratulieren zu den bestandenen Kyu - Prüfungen.

5. Kyu, Vesa Suljeimani am 06.04.2018 bei Shihan Koga und Hans Lässer

6. Kyu, Jana Engler und Andreas Niederle und fogende am 09.04.2018 bei Hans Lässer und Silvija Radosavljevic

7. Kyu, Israa Edlbi und Maram Edlbi

8. Kyu, Hasan Edlbi, Lars Gering, Sofia Giontsis, Anna Rose und Dalia Kallupurackal und Chalil Osman

9. Kyu, Inés und Ranim Ghezlaoui, Helen Kallupurackal, Loris und Mona Kokic, Stella Metafuni, Alessandro Mikavica,

          Habiba Musa, Sanjith Passkaran, Anila Selmani, Cyrill Senti und Tiana Vujasinovic.

Toll macht weiter so


Wir brauchen Euch

In den Frühlingsferien wird in unserem Dojo endlich die gekappte Heizung repariert.

Dafür müssen alle Matten in der Mitte des Dojo zwischen den Trägern aufgeschichtet

werden. Am 13. April abends brauchen wir alle über 12 Jährigen, damit es schneller

geht, beginnen wir bereits um 18.00 Uhr. Da gleichzeitig die Beleuchtung ersetzt wird,

ist ein präzises Lagern der Matten unerlässlich.

Das Training in den Ferien wird wie bisher am Mittwoch in der Hohberghalle durchgeführt

Die versprochenen 12 Kinder und Jugendlichen müssen kommen!


Training mit Shihan Koga

Am Freitag, 06.04.2018 Beginn pünktlich 18.00 Uhr

Alle Karateka des Shinbukan Karate - Do sind gehalten am Training mit Shihan Koga

teilzunehmen, er wird schauen wer Prüfungs Reif ist und die Oberstufen Prüfung

abnehmen, Weiss- und Gelbgurtprüfungen werden dann am Montag 09.04.2018

Von Sensei Hans und Sensei Silvija abgenommen, da es zu spät würde.
 


Training 2018

Unser normales Training beginnt am 08.01.2018 um 18.00 Uhr

Danach wie bisher Mittwoch 18.30 in der Hohberghalle, Donnerstag 18.00 im Dojo Kreuzgut und am Freitag ab 19.00 auch im Dojo Kreuzgut, hier besonders für Aktive ab Grüngurt, da das Training bis 20.30 geht.


Samuraischwert

Die Bauarbeiten an der Kreuzguthalle sind abgeschlossen, neue Türen und Schlösser sind

eingebaut und funktionieren. Ab sofort nur noch unseren eigenen Nebeneingang benutzen!

Übrigens das Samuraischwert das 25 Jahre am selben Ort hing ist immer noch gestolen...

Ste


25 Jahre Shinbukan

25 Jahre Shinbukan Karate Do Schaffhausen

23. September 2017, In der Kreuzguthalle UG

Hallenöffnung ab 09.00 Uhr, Beginn 09.30 Uhr

Alle Kinder sind angmeldet, auch Anfänger, sie werden von Fortgeschrittenen unterstützt

Bitte bringt Tanten, Onkel, Gotte und Götti neben Eltern und Geschwistern mit

Anmeldung ist erforderlich damit die Essensmenge stimmt. Erwachsene bezahlen Fr. 20.00 à Discrétion!

allfällige Entschuldigungen unbedingt schriftlich bis max. 15.09.2017



Achtung Baustelle

Die Bauarbeiten an der Turnhalle verlangen, dass wir vom Kreuzgutweg her eintreten.

Shinbukan hat die ausdrückliche Bewilligung des Sportamtes der Stadt zu trainieren

Bitte nichts berühren, was nicht Shinbukan gehört!

Gewisse Baustoffe künnen gesundheitsschädlich sein, wir haben aber nur diesen Eingang.

Haupttüre und WC sind nicht benutzbar, ein ToyToy steht ausserhalb.


Sommerferien sind vorbei

Im Sommerlager hat Sensei Marko die 2. Dan Prüfung erfolgreich bestanden,

Wir Gratulieren

Am Montag, 14.08.2017 18.00 Uhr beginnt das Training wieder!

Wegen der Bauarbeiten an der Halle müssen wir den Nebeneingang benützen!

Achtung: es ist eine Baustelle aussen, Vorsicht bei der Treppe!

 

Ste


Auffahrt und Pfingsten

Kein Training an Auffahrt und Pfingsten

am Mittwoch 24. Mai ist Helferbetrieb im Dojo Kreuzgut, wer versprochen hat zu helfen, weiss Bescheid.

Die Hohberghalle ist ab 17.00 Uhr geschlossen!

ab Montag ist wieder Normalbetrieb Mo. 18.00; Mi. 18.30; Do. 18.00; Fr. 19.00

Am Pfingstmontag 05. Juni ist das Dojo geschlossen, am Mittwoch danach ist wieder alles normal